HomeImpressum
Familienzentrum Holzgerlingen
Familienzentrum Holzgerlingen
  • Auf einen Blick

    Das Familienzentrum ist ein Ort der Begegnung und des Miteinander:
    Familien, Kinder, Alleinerziehende, Paare, Ehrenamtliche und Professionelle im sozialen Bereich finden hier Informationen, Unterstützung und Gleichgesinnte!

  • So erreichen Sie uns

    Mutpol – Diakonische Jugendhilfe, Region Böblingen
    Familienzentrum Holzgerlingen

    Altdorfer Straße 5
    71088 Holzgerlingen

    Telefon: 07031 / 605888
    Telefax: 07031 / 604975

Familienzentrum Holzgerlingen

Wenn Familien auf der Schönbuchlichtung miteinander in Kontakt kommen, egal ob es sich um Familien mit vielen oder wenigen, gesunden oder behinderten Kindern, Alleinerziehende oder Patchworkfamilien handelt, dann lebt das Familienzentrum und wird zu dem, was es sein soll: einem lebendigen Ort der Begegnung für alle.

Das Familienzentrum möchte Eltern und Erziehende in Ihrem Alltag stärken und unterstützen. Es bietet eine Anlaufstelle für alle an Erziehungsfragen Interessierte. Sie haben hier die Möglichkeit zum persönlichen Austausch mit anderen. In gemeinsamen Aktivitäten wird das Miteinander neu erlebt und gefördert. Dabei sollen auch Menschen in besonderen Lebenslagen und Einwanderungsfamilien erreicht werden.

Kindern möchte das Familienzentrum in ihrem Wunsch nach Bildung und Unternehmungen begegnen. Dazu gehört eine kontinuierliche Förderung bereits in den frühen Lebensjahren.

In unseren Kursen und Vorträgen werden Themen des Alltags aufgegriffen und neue Sichtweisen und Ansatzpunkte eröffnet. In Freizeitangeboten dürfen sich die Kinder mit und ohne ihre Familien austoben und Neues entdecken. In den Ferien wird eine Ferienbetreuung in kleinen Gruppen angeboten.

Für Ehrenamtliche im sozialen Bereich finden Qualifizierungsmaßnahmen statt. Ein spezielles Ziel ist dabei der Aufbau eines Netzwerks in Holzgerlingen und dem Raum Schönbuch.

Fleißige Ehrenamtliche greifen uns tatkräftig unter die Arme und stemmen so manches Projekt. So ist zum Beispiel das Familienlädle stark gewachsen und hat im Stäuchle ein neues Quartier gefunden. Hier wird nicht nur gespendet und eingekauft, hier ist auch Platz zum Quatschen, Lachen und sich Treffen.

Im Bereich Inklusion haben wir uns damit ein Stückchen verfeinert und freuen uns über neue Gesichter, die mit uns das Ziel verwirklichen, die Schönbuchlichtung zu einem Ort des Miteinanders ohne Schranken und Ausgrenzung zu machen.

Sommerferienbetreuung des Familienzentrums

Italienische Wochen für ca. 90 Kinder in Holzgerlingen im Berkenschulzentrum 31.07. – 11.8.2017

Diesen selbstgedichteten Text zu dem Song „Komm hol das Lasso raus“ sangen täglich aus vollem Hals ca. 70 Kinder und 15 Mitarbeiter.
Bei einem bunten und vielfältigen Programm, das von der Geschichte von Luigi und Emma, Nonno und Nonna umrahmt wurde, hatten die Kinder jeden Tag sehr viel Spaß.
Nachdem alle vom Frühstück gestärkt waren, gab es jeden Tag verschiedene Spiele (passend zur Geschichte). Die Rosswiesen wurden z.B. zum Erlebnispark in Neapel. Außerdem spielten wir im Wald, in der Stadt Holzgerlingen, und auf dem Berkenschulgelände.
Nach dem Mittagessen konnten die Kinder sich in verschiedene Workshops (Flip Flop herstellen, Speckstein, Armbänder gestalten, Venezianische Masken, Italienisch Kurs, Sport, Spiel Spaß,...)  eintragen oder auch selbst einen Workshop anbieten.
Der Höhepunkt war dann am Freitagnachmittag ein Abschluss mit den Eltern.  So hatten auch die Eltern einen kleinen Eindruck von allem, was Ihre Kinder in den zwei Wochen erlebt hatten.
Eine sehr schöne, spannende, erlebnisreiche  Zeit ist nun vorüber.
Einen ganz herzlichen Dank an unsere treuen Mitarbeiter und Unterstützer!

Das Familienzentrum Holzgerlingen richtet sich an:

  • Familien mit Kindern
  • Alleinerziehende
  • Frauen
  • Paare
  • Ehrenamtliche im sozialen Bereich aus Holzgerlingen und Umgebung

Mama lernt Deutsch – jede Woche im Familienzentrum

Haben Sie Kinder und möchten Sie besser Deutsch lernen?
In diesem Kurs lernen Sie z.B.:

  • Wie frage ich beim Kinderarzt nach einer Krankheit?
  • Wie verabrede ich mich mit einer anderen Mutter?
  • Wie sage ich der Erzieherin/Lehrerin, dass ich zu einem Gespräch kommen möchte?

Dieser Kurs richtet sich vor allem an Mütter und Frauen, die mit der deutschen Sprache noch nicht so sicher vertraut sind. In kurzen und alltagsnahen Einheiten aus dem Buch „Mama lernt Deutsch“ lernen Frauen den Sprachgebrauch in wichtigen Alltagssituationen kennen.
Ort: Familienzentrum Holzgerlingen, Altdorfer Str. 5, 71088 Holzgerlingen
Zeit: montags von 10.00-11.00 Uhr, ausgenommen Schulferien
Lehrer: Peter Hartkopf
Kosten: 2 EUR pro Termin
Infos und Anmeldung: Familienzentrum Holzgerlingen, 07031/ 605888