Zum Hauptinhalt springen

"Verstehen kann man das Leben oft nur rückwärts, doch leben muss man es vorwärts."

(Sören Kierkegaard)

Seminarreihen (SR)

Zu bestimmten Zeiten haben wir besonders wichtige Themen als Seminarreihe.

Hinweis:
Wenn Sie 72 Weiterbildungseinheiten aus der jeweiligen Seminarreihe belegt haben (idealerweise innerhalb eines Zeitraumes von 5 Jahren), erhalten Sie ein FoBiS-Zertifikat.
Im Falle der Trauma-Seminarreihe erhalten Sie ein Zertifikat " Trauma in der systemischen Praxis".

FoBiS startet in 2020 eine Seminarreihe zum Thema "Trauma"

  • Sie beginnt mit "Grundlagen der Psychotraumatologie" und geht danach mit den beiden vertiefenden Seminaren "Traumapädagogische Praxis" bzw. "Psychotraumatologie für die systemische Praxis" auf den jeweiligen beruflichen Kontext ein.
     
  • Fallbesprechungen/Supervision: Begleitet werden die Seminare von der Möglichkeit, an einem Zusatztag Fragen und Fälle aus der eigenen Berufspraxis einzubringen bzw. supervidieren zu lassen - hierzu melden Sie sich bitte extra an - direkt im jeweiligen Seminar bei der Dozentin

-------------------------------------------------------------------------------------------

  • Das "Grundlagen"-Seminar kann auch einzeln gebucht werden.
     
  • Voraussetzung für die "Praxis"-Seminare ist das Grundlagenseminar.
    Ein direkter Einstieg in die "Praxis"-Seminare ist auch möglich - hierfür sollten Sie ausreichende Trauma-Kenntnisse mitbringen.
    Sollten Sie noch nicht über Grundkenntnisse verfügen wenden Sie sich bitte an uns - wir beraten Sie gerne.
     
  • Das Seminar "Bindungstraumatisierungen" ist auch einzeln buchbar und ohne Vorkenntnisse für alle Berufsgruppen offen, die mit oder Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen in Kita, Schule, Beratungsstelle, mobilen Diensten, teilstationären bzw. stationären Maßnahmen arbeiten.